Info zum coronavirus


INFO für ALLE (23.01.2022) - Übungsleiter wurden per Mail informiert!

 

Wir haben uns in der Vorstandschaft dazu entschlossen, den Übungsbetrieb in der Sumserhalle ab sofort wieder zu starten!

 

Sicherlich ist das für den ein oder anderen verwunderlich, da die Inzidenzzahlen im Landkreis Lindau weiter steigen und wir uns bisher stark an diesem Wert orientiert haben.

 

Trotz der hohen Zahlen, bleibt die Krankenhaus Ampel jedoch weiterhin auf Grün. Zudem sehen wir auch politisch keine Verschärfung der Maßnahmen, trotz steigender Zahlen. Eher eine Lockerung.

 

Wir haben ein aktuelles Hygienekonzept ausgearbeitet. Dies ist unbedingt zu befolgen und ist allen Übungsleitern zugegangen!

Der Wunsch vieler Mitglieder wieder Sport auszuüben unter den vorgegebenen Coronaregelungen ist nachvollziehbar und auch hoffentlich wieder ein Schritt in Richtung Normalität.

 

Falls für eine/n der Übungsleiter*in ein Start unter den Rahmenbedingungen aber nicht in Frage kommt, weil Bedenken bestehen, so ist das für uns nachvollziehbar. Wir stehen auch dann hinter dieser Entscheidung.

Wir werden niemand zu etwas zwingen! Sport im Verein ist freiwillig und wir sind froh um alle unsere Übungsleiter welche stets hervorragende Arbeit leisten!

 

Dies gilt auch für alle Teilnehmer an den Übungsstunden. Wer Bedenken hat, oder sein Kind nicht schicken möchte, hat ebenso unser vollstes Verständnis.

 

Wir wollen aber unseren Mitgliedern wieder ein Stück Normalität, Sport und Gemeinschaftsgefühl geben.

 

 

Sportliche Grüße & bleibt gesund!

Wolfgang Rehfuß

Vorstand TV Wasserburg 1900 e.V.

 


Immer aktuell die Vorgaben und Regelungen über den BLSV zum nachlesen: Informationsangebot des BLSV zur Corona-Pandemie