Herzlich willkommen auf unserer Website

Wir freuen uns, dass Sie uns auf unserer Homepage besuchen. Hier stehen Ihnen Informationen zum aktuellen Geschehen sowie zu den einzelnen Abteilungen bereit. Sollten noch Unklarheiten bestehen -  nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir helfen gerne weiter.

 

Viel Spaß beim "Durchblättern".

 

Die Vorstandschaft  TV Wasserburg




!!! WICHTIG - Vorrübergehende Aussetzung des Übungsbetriebs !!!

(Stand: 21.11.2021)

 

Sicherlich verfolgt ihr genauso die aktuellen Diskussionen um Corona. Das Thema ist ja leider überall dominierend. Die Zahlen steigen weiter, die Krankenhäuser füllen sich und die Maßnahmen und Regelungen nehmen zu.

Wir haben lange diskutiert. Sicherlich ist es möglich, aktuelle Vorgaben zu erfüllen, Lücken zu suchen und Regelungen auszuschöpfen. Aber ist es auch immer sinnvoll? Machen wir dann was, nur um darauf zu warten, bis es uns jemand verbietet?

Und ist es in der jetzigen Situation verantwortbar? Wir sehen das vom Vorstand aktuell als nicht verantwortbar, in der Halle unsere Übungsstunden abzuhalten.

Deswegen wird der Übungsbetrieb in der Sumserhalle bis auf Weiteres ausgesetzt.


Sobald sich die allgemeine Situation verbessert, werden wir euch informieren und wieder mit dem Sport in der Halle beginnen.

Es tut uns für alle Gruppen schrecklich leid. Besonders auch für die Kinder, die wieder mal am meisten leiden müssen. Aber wir denken, es ist wichtig, den Schulbetrieb als Pflicht in Präsenz weiter aufrecht zu halten. Kindergruppen über Schulgrenzen hinweg in der Halle ohne Maske zu mischen, stellt ein hohes Risiko dar und das wollen wir als Verein nicht tragen.

 

Uns liegt euer aller Gesundheit am Herzen!

 

Trotzdem könnt ihr was für eure Fitness und Gesundheit tun! Überlegt doch, ob ihr mit euren Gruppen draußen Sport treibt. Eventuell eine Nordic Walking Tour einlegt? Oder einen ausgedehnten Waldspaziergang? Für die Kleinen ist "Steine in den See werfen" doch auch ein Spaß? Oder nutzt das Kleinspielfeld. Der Hallenschlüssel passt übrigens für die Flutlichtanlage.

 

Wir halten euch auf dem Laufenden & bleibt bitte alle gesund

 

Sportliche Grüße

Wolfgang Rehfuß

Vorstand TV Wasserburg 1900 e.V.

 


 

Kein Nikolausturnen 2021!

 

Was ist es nicht immer für eine großartige vorweihnachtliche Stimmung in der Sumserhalle, wenn die Kinder- und Jugendgruppen ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern das im vergangenen Jahr Gelernte zeigen können. Auch der Nikolaus und seine Engel interessieren sich stets in jedem Jahr für das bunte Treiben in der Wasserburger Turnhalle.

 

Auch in diesem Jahr ist leider noch vieles anders und nicht wie sonst, weshalb wir uns im Turnverein nach langen Gesprächen und reiflichen Überlegungen nun mit großem Bedauern dazu entschlossen haben, dass ein großes Nikolausturnen 2021 nicht stattfinden kann.

 

Die aktuell steigenden Infektionszahlen machen es uns sehr schwer, wenn nicht sogar unmöglich, ein Nikolausturnen mit hunderten von Zuschauer/innen zu planen und vor allem so durchzuführen, dass es für alle Beteiligten eine schöne und entspannte Veranstaltung werden kann. Zudem haben wir für alle unsere Zuschauer/innen und auch gerade für die Kleinsten und die Kinder, welche sich noch nicht schützen können, eine große Verantwortung, der wir uns bewusst sind.

 

Dem aktuell laufenden Übungsbetrieb tut dies keinen Abbruch und wir hoffen darauf, unsere Veranstaltungen im Jahr 2022 wieder durchführen zu können!

 

Bleiben Sie gesund!

 

Die Vorstandschaft des Turnverein Wasserburg 1900 e.V.  


Der neue Übungsplan 21/22 des TV Wasserburg! 

 

Etwas verspätet aber nun endlich fertig: Der neue Übungsplan des Turnvereins, denn ihr unter Verein/Übungsplan im oberen Reiter finden könnt. Wir freuen uns, dass wir wieder unser komplettes Programm, speziell auch für alle Kindergruppen anbieten können. An dieser Stelle auch schon der Dank an alle ehrenamtlichen Übungsleiter:innen für das Engagement. Natürlich sind wir ständig auf der Suche nach weiteren Freiwilligen, die uns im Verein unterstützen. Und wenn Ideen für neue oder weitere Gruppen bestehen, bitte einfach über das Kontaktformular melden.

  

Wir freuen uns schon alle auf den gemeinsamen Sport und hoffen, dass der Übungsbetrieb trotz Corona reibungslos ablaufen kann.

Download
Übungsbetrieb 2021_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 551.9 KB


Wasserburgs Faustballer starten in der Bezirksliga Süd nach einjähriger Pause in verkürzte Feldsaison 2021!

 

Nachdem die Feldsaison 2020, sowie die Hallenrunde 2020/21 der Faustball-Ligen Corona bedingt abgesagt werden musste, startete die Bezirksliga Süd vergangenen Sonntag zu ihrem Auftakt der Feldrunde 2021 auf der Sportanlage am Eschbach in Wasserburg.

 

Bei besten Wetterverhältnissen konnte endlich wieder Faustball unter Wettkampfbedingungen gespielt werden. Der TV Wasserburg empfing zur Punktejagt die Mannschaften der TG Biberach, desSV Erlenmoos sowie die des VfB Friedrichshafen.

 

Aus Sicht der Wasserburger war der Erfolg zwar mäßig, jedoch die erspielten Punkte hoch verdient.

 

Zunächst standen den TVW-Männern die Oberschwaben aus Biberach gegenüber. Die stark aufgestellten Biberacher gaben zu keinem Zeitpunkt das Spiel aus der Hand und konnten durch einklares Zweisatzspiel (11:6 und 11:8) ein 2:0 und somit die ersten Punkte der Saison auf deren Konto verbuchen.

 

Zum nächsten Kräftemessen musste Mannschaftsführer Martin Haas und seine Vereinskameraden gegen die Häfler-Faustballer antreten. Kurzzeitig lag Wasserburg im ersten Satz in Führung, jedoch sollte im Verlauf dann kein druckvoller Spielzug mehr folgen. Friedrichshafen hatte leichtes Spiel und Wasserburg verschenkte Punkt für Punkt. So vergab man hier die Möglichkeit vor heimischen Publikum die Niederlage von zuvor wieder wett zu machen.

 

Als letztes Spiel war dann der SV Erlenmoos als Gegner für die Wasserburger gesetzt. Zunächst schienman an das Spiel gegen Friedrichshafen anzuknüpfen. Ohne große Mühen war Erlenmoos der Satzsieg sicher (5:11). Dann packte aber der Ehrgeiz die Wasserburger und sie spielten sich mit einem 9:11 in den Entscheidungssatz. Auch dieser konnte mit kämpferischen Einzelleistungen undgeschlossener Mannschaftsmotivation ebenfalls mit 9:11 beendet werden. Somit war das letzte Spielzugunsten Wasserburg beendet worden (1:2).

 

Da die Saison nur verkürzt ausgetragen wird und somit keine Rückrunde stattfindet, treffen die in Wasserburg gegeneinander gespielten Mannschaften nicht mehr aufeinander.

 

Auf die Männer von der Halbinsel warten am 25.07.21 noch die Begegnungen mit dem TSV Westerstetten II, der TG Bad Waldsee und zuletzt mit dem TSV Riedlingen in Friedrichshafen.

 

Für den TV Wasserburg spielten: Martin Haas, Tim Ueltzhöfer, Killian Specht, Roland Rundel, Manuel Sanz und Alex Bulach.


 

Erlebniswochenende in Balderschwang

 

Der TV Wasserburg fährt vom 24. (nachmittags) bis 26. September 2021 für ein Erlebniswochenende nach Balderschwang.

 

Alle Plätze sind aktuell belegt (14.07.21.), es können keine weiteren Anmeldungen mehr angenommen werden!

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

 

Prämien der gesammelten Vereinsscheine!

 

Wie im Januar schon einmal angekündigt, funktioniert der Zusammenhalt im TV Wasserburg auch in der Zeit des Amateursportverbots hervorragend.

 

Der Turnverein bedankt sich nochmal herzlich bei all den fleißigen Sammlern für die 4.478 Vereinsscheine die bei der Aktion „Scheine für Vereine“ zusammen kamen.

 

Nun wollen wir, nachdem endlich alles eingetroffen ist, unseren Mitgliedern auch die ausgesuchten Prämien präsentieren.

 

Die Vorstandschaft hat sich für einen XXL-Ballwagen, zwei Floorball-Sets, elastische Textilbänder, ein sog. „Safety Tube“-Set und zwei Waffeleisen entschieden. 

 

Die ausgesuchten Prämien wurden so ausgewählt, dass sie für alle Altersstufen genutzt werden können, aber wie bei den Waffeleisen auch für Vereinsfeste oder den Abendmarkt  eingesetzt werden können.
 

Wie alle Vereine, hofft auch der Turnverein, seine Sportler und Mitglieder bald wieder in gewohnter Umgebung zu sehen und gemeinsam Sport treiben zu können!

 

Da die Inzidenzzahlen nun rückläufig sind und in immer größerer Breite geimpft werden kann, hoffen wir bald in einigen und später dann in allen Gruppen in die Übungsstunden zurückkehren zu können.

 

Bis dahin informieren wir so aktuell wie möglich auf unserer Homepage (www.tv-wasserburg-bodensee.de), welche Gruppen oder ggfs. in den Übungsbetrieb zurückkehren können und dürfen!

 

Bleiben Sie gesund!

Die Vorstandschaft des TV Wasserburg

 


 

Der Turnverein Wasserburg informiert…

Corona und kein Ende. Sicherlich ist darüber schon genügend gesagt und geschrieben worden. Aber wie gehen der Turnverein und seine Mitglieder damit um? Seit November ist die Sumserhalle faktisch für unseren Übungsbetrieb gesperrt. Auch Training im Freien ist nur im Rahmen der Verordnungen möglich, also momentan für uns gar nicht.

 

Aber Corona hat auch Auswirkungen auf die formalen Anforderungen an einen ehrenamtlich tätigen Verein. Laut Satzung sind wir verpflichtet, eine Mitgliederversammlung im ersten Jahresdrittel durchzuführen. Eine Präsenzveranstaltung kommt aktuell nicht in Frage, der Aufwand für eine Onlineveranstaltung ist nicht gerechtfertigt und zudem erreichen wir damit womöglich nicht alle Mitglieder, die sonst immer auf den Generalversammlungen waren. Aktuell stehen 2021 keine Neuwahlen der Vorstandschaft an. Das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19 Pandemie ermöglicht es zudem den Vereinen, solche Mitgliederversammlungen auszusetzen. Auf Basis dieser Grundlage hat die Vorstandschaft entschieden, bis auf Weiteres auf eine Mitgliederversammlung als Präsenzveranstaltung zu verzichten und abzusagen. Sobald es die Infektionszahlen und die entsprechenden Verordnungen wieder zulassen, werden wir einen Termin ansetzen.

 

Unabhängig davon kann jeder gerne mit unserer Vorstandschaft in Kontakt treten, wenn Themen auftreten, die unseren Turnverein betreffen. Die entsprechenden Kontaktdaten findet man auf unserer Homepage www.tv-wasserburg-bodensee.de

 

Ein weiterer Punkt ist der Einzug der Jahresbeiträge. Normalerweise wurden die Beiträge zum 01. März eines Jahres abgebucht. Wir haben in der Vorstandschaft entschieden, den Termin auf den 01.Juni 2021 hinauszuzögern, um mögliche finanzielle Belastungen bei durch Corona stark betroffenen Mitgliedern zu vermeiden.


Informationen zum neuen Vorstand

Neue Vorstandschaft

 

Am 16. Juli 2020 fand, in diesem Jahr etwas verspätet, unsere jährliche

Generalversammlung statt. Alle zwei Jahre wird dort die Vorstandschaft

neu gewählt und in diesem Jahr war es wieder soweit und es gab einige

Veränderungen.

 

Langjährige Vorstandsmitglieder, teils an die 20 Jahre, standen nicht

mehr zu Wahl. Für jeden frei gewordenen Posten, konnte auch ein

Nachfolger gefunden werden, da dies ist in der heutigen Zeit alles

andere als selbstverständlich ist, freut uns das als Turnverein deshalb

umso mehr. Dies zeigt auch den Zusammenhalt im Verein.

 

Die neue Vorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen:

Erster Vorsitzender : Wolfgang Rehfuß

Zweite Vorsitzende : Ute Rechtsteiner

Dritte Vorsitzende : Teresa Bleymeier

Kassier : Heike Hannemann

Schriftführer : Christoph Söll

Jugendleiterin : Sandra Kopp

Beisitzer : Alexander Bulach, Lisette Hoffmann, Tobias Bruderhofer

Kassenprüfer : Andreas Söll, Ralf Assmann

Weitere Aufgaben im Verein:

Mitgliederwesen : Marianne Lipp

Fähnrich : Mads Gutensohn, in Vertretung Dieter Hirlinger

Tourenwart : offen – kommissarisch Wolfgang Rehfuß


Dorfparty | Fastnetsball - 08.02.2020

Hier noch schöne Impressionen von der diesjährigen Dorfparty "WSDS" aus der Sumserhalle.

Danke an alle, die da waren...und vor allem danke an die tollen Talente. Und natürlich an die spitzen Jury.

Und einen großen Respekt und Dank an alle Feierwütigen für die volle Tanzfläche. - Euer Ringo-


Nikolausturnen - 07.12.2019

Es war wieder einmal ein tolles und faszinierendes Nikolausturnen, welches wir dieses Jahr erleben durften. Alle Kinder, alle Eltern, alle Jugentlichen und alle Beteiligten haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt und eine grandiose Vorführung gezeigt. Hier sind nun nochmal alle offiziellen Bilder. Sollte jemand dabei sein, der die Bilder nicht öffentlich auf der Seite abgebildet haben möchte, bitte einfach Bescheid geben. Dann nehmen wir Sie selbstverständlich wieder raus.