Übungsplan ab September 2017

Ab sofort steht der ab 18.September 2017

gültige Übungsplan zur Verfügung.

Hier unter Downloads zu finden, ansonsten an den üblichen Aushängen.

( Info-Kasten am Rathaus, Sumserhalle )

Vereinsausflug 2017

Am Samstag, 23. September 2017

 

Es geht in diesem Jahr auf den Gipfel des Hochgerach ( 1.985 m ),

mit herrlicher Aussicht auf den Bodensee, Rheintal, Montafon u.

Laternser Tal.

Wer nicht bis auf den Gipfel möchte, hat die Möglichkeit über einen tollen "Sagenwanderweg" eine erlebnisreiche Runde zu erleben. Die Gruppen würden sich dann wieder auf der Dünser Älpele treffen und gemeinsam den Abstieg zur Bergstation der Seilbahn antreten. Hier wird dann noch ein "Einkehrschwung" gemacht, bevor es mit der Bahn wieder ins Tal geht.

Rückkehr in Wasserburg wird gegen 17:30 Uhr sein.

Der Tag ist auch für Kinder geeignet, allerdings ist eine gewisse Kondition und vor allem Trittsicherheit Voraussetzung !

Für beide Wander-Varianten gilt:  keine Kinderwagen !!

( Ausführliche Tourbeschreibung im

 September-Dorfspiegel, Seite 23 )

 

Abfahrt:  8:30 Uhr am Parkplatz Bahnhof Wasserburg

                mit Privat-PKW ( Vignette erforderlich ! )

 

Anmeldung erforderlich, bis spät. 20.09.17 beim Tourenwart:

 

Wolfgang Rehfuß,   Tel.  943 862  oder   @   Rehfuss.W@gmx.net

 

 

Der Verein freut sich auf zahlreiche Teilnahme.

 

Änderung der Postanschrift

Ab sofort hat der Turnverein Wasserburg eine neue Postadresse.

Diese lautet:

TV Wasserburg 1900 e.V.

Postfach  63

88140  Wasserburg

 

Vorstandschaft

In der Generalversammlung vom 28. April 2016 ergaben die Neuwahlen folgendes Ergebnis:      1. Vorstand:            Wolfgang Rehfuß

2. Vorstand:            Dieter Hirlinger

                                        Kassier:                   Andreas Söll

                                        Schriftführerin:      Beate Meßmer

          Jugendleiterin:      Sandra Kopp

                                        Beisitzer:                 Christoph Söll

                                                       Ute Rechtsteiner

                                                       Martin Gutensohn